DAS SIND WIR

Meilensteine

N

Herbst 2010

Selbstständigkeit

Die Arbeit als Maklerin beginnt
Am 12. Oktober beginnt Silke Martin-Perez ihre Selbstständigkeit als Maklerin in einem regionalen Immobilienbüro. Eine große Chance für die gebürtige Hagenerin: Nach 20 Jahren in leitender Position des eigenen Familienunternehmens, in der sie zusammen mit Ehemann Cesar für die vier Kinder (3 Söhne und 1 Tochter) das Erwachsenwerden managt, wechselt die gelente Bürokauffrau als Quereinsteigerin in ein neues Metier.

N

Sommer 2014

Sachverständigenbüro

Wechsel ins Sachverständigenbüro
Nach vier Jahren will Silke Martin-Perez ihre Erfahrungen ausbauen und auf ein solides Fundament stellen: Sie wechelt vom Maklerbüro in ein Sachverständigen-Büro in Radevormwald. Gleichzeitig beginnt sie ein Fernstudium bei der Sprengnetter AG für die Ausbildung zur Sachverständigen.

N

Winter 2015

Qualifikation

Sachverständige für die Bewertung von Immobilien
Im November ist es geschafft: Um die Eigentümerfrage nach dem Wert der Immobilie mit fundierten Analysen beantworten zu können, hat Silke Martin-Perez die Qualifikation als „Sachverständige für die Bewertung von Immobilien“ bestanden. Es wird sich in ihrer späteren Tätigkeit zeigen, dass ihre Werteinschätzungen am Ende des realen Verkaufs zu 100 Prozent richtig liegen.

N

2.1.2016

Eigenes Büro

Die Geburt von Martin-Perez Immobilien
Am 2. Januar starten wir mit einem eigenen Immobilienbüro am Hansering 118 in Breckerfeld.

Der erste Erfolg lässt nicht lange auf sich warten: Der Bungalow der Richerdas ist aufgrund einer guten Preisplatzierungs-Strategie nach vier Wochen zum eingeschätzten Kaufwert vor dem Notartermin.

N

Frühjahr 2016

Erfolgserlebnis

Der zweite Auftrag
Die Firma feiert im März einen der ersten überragenden Verkaufserfolge. Ein Haus am Ortsrand von Breckerfeld wird in nur zwei Wochen verkauft. Die Eigentümerin sagt später: „Es war vor allem die persönliche und liebevolle Art, mit der sich Frau Martin-Perez um mich kümmerte. Schwierige Familienumstände zwangen mich damals zu dem Verkauf meines geliebten Hauses. Da fühlt man sich schnell überfordert und braucht mehr als nur einen Geschäftspartner, nämlich jemanden, der einem auch mental beisteht. Das hat sie wundervoll geschafft.“

N

Herbst 2016

Teamverstärkung

Ahoi!
Sabine Severin geht mit an Bord. Sie bringt genügend Sachverstand bei der Verwaltung von Immobilien mit und mit ihrem Enagement und liebevollen Umgang mit Kunden wird sie sehr bald „die rechte Hand“ von Silke Martin-Perez. Die braucht bei zunehmendem Auftragsvolumen mehr Entlastung und Frau Severin kümmert sich vornehmlich um die wichtige Interessentenbetreuung.

N

Ende 2016

VIP-Service

Die Vorbesichtigungsstrategie
Seit November arbeiten wir bewusst mit einer neuen Strategie: der VIP-Vorbesichtigung. Damit bringen wir die Häuser und Wohnungen unserer Eigewntümer noch schneller zum Notar. Hierbei sprechen wir noch vor dem offiziellen Vermarktungsstart ausgesuchte Interessenten an, die wir bei einer anderen Besichtigung oder durch einen Besuch bei uns im Büro kennen gelernt haben. Diese profitieren von bevorzugten Vorbesichtigungen, zum Beispiel während des Fotoshootings. Außerdem haben wir für diese künftigen Käufer oft bereits eine Vorfinanzierungsprüfung gemacht und verkürzen so die Zeit zum Notar erheblich. Und somit profitieren die Eigentümer durch einen schnelleren Verkauf!

N

Beginn 2017

Best Ager

Glückliche Kundin
Gertrud Lohmeier aus Linscheid ist eine liebenswerte Frau im Rentenalter. Zufällig kommt sie im Ladenlokal vorbei. Sie hat uns mit dem Verkauf ihres Hauses beauftragt, das ihr alleine zu groß geworden ist. Silke Martin-Perez legt gerade den Hörer auf, als ihr Besuch angekündigt wird. Am Telefon: der Interessent, der nach der Besichtigung die Kaufzusage machte. Und so wird aus dem Zufälligvorbeigekommen-Besuch eine kleine Überraschungsfeier. Denn als wir der Rentnerin die frohe „Verkauft!“-Botschaft mitteilen, fällt sie Silke spontan um den Hals. Später werden wir für Frau Lorenz eine wunderschöne Mietwohnung finden, in der sie uns glücklich zu Kaffee und Butterkuchen einlädt.

N

Sommer 2017

Weiterbildung

Expertenwissen
Zwar ist dieser Sommer schön und trocken, aber die feuchten Herbsttage sind schon in Sicht. Der Besuch eines Spezialseminars zum Thema „Feuchtigkeit & Schimmel bei Immobilien“ soll aufkommende Fragen von Käufern und Eigentümern kompetent beantworten können. Wie sind die gesundheitlichen Auswirkungen von Schimmel und wie kann man Sporen dauerhaft beseitigen?

N

Oktober 2017

Teamverstärkung

Der Bund der 3
Am 1. Oktober setzt sich Andrea Menke erstmals auf den blauen Drehstuhl hinter ihren neuen Schreibtisch. Sie verantwortet ab jetzt das wichtige Backoffice: Sie prüft alle nötigen Unterlagen und fordert bei Ämtern und Gerichten für den Verkauf erorderliche Akten an. Sie recherchiert Informationen zum Umfeld, schickt Grundrisse in die Grafik zum Reinzeichnen und bereitet danach die Verkaufsexposés auf.

N

2.1.2018

Neues Ladenlokal

Neue Adresse im Zentrum
Am 2. Januar 2018 öffnen wir unsere Türen zum neuen Ladenlokal im Ortszentrum von Breckerfeld. Die Telefonnummern bleiben die gleichen, die Adresse ist neu: Alter Ostring 6, 58339 Breckerfeld, rechts ab von der Frankfurter Sraße und der Prioreier Straße, ein paar Schritte vom Restaurant „Zum Wildling“.

N

Beginn 2018

Neues Ladenlokal

Virtuelle Innovation!
Seit Jahresbeginn haben Interessenten die Möglichkeit, eine Immobilie vorab online zu besichtigen. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, in 360 Grad. Eine innovative Idee, die auch dem Eigentümer viele Vorteile bringt.

N

Frühjahr 2018

Sprechstunde

Immobiliensprechstunde
Ab März werden wir an jeden ersten Freitag im Monat eine neue Beratungssprechstunde für Eigentümer anbieten. Denken Sie über einen möglichen Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung nach? In dieser kostenlosen, aber wertvollen Profi-Sprechstunde erfahren Privatverkäufer zu wechselnden Themen,  worauf sie beim Verkauf einer Immobilien von privat an privat beachten sollten.